Für Ihr Auto brauchen Sie im Winter die richtigen Reifen, die über ein besonderes Profil verfügen und aus einem speziellen Gummigemisch bestehen. Diese Reifen bieten auf winterlichen Straßen den richtigen Halt. Wie sieht es eigentlich aus, wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind? Brauchen Sie auch für das Fahrrad Winterreifen?

Winterreifen für Ihr Fahrrad

Für Fahrräder werden Winterreifen angeboten, auf die Sie im Winter nicht verzichten sollten. Beim Fahren auf

  • Schnee
  • Eis
  • nassen Straßen
  • trockenen Straßen

bieten Fahrrad Winterreifen die nötige Sicherheit. Sie bestehen, genau wie Winterreifen für das Auto, aus einem besonderen Gummigemisch. Das Profil dieser Reifen ist grob und verfügt über viele Stollen, es kann sich gut mit der winterlichen Fahrbahn verzahnen. Solche Reifen schützen Sie vor Stürzen und bieten Ihnen Sicherheit. Fahrrad Winterreifen sollten Sie nicht nur verwenden, wenn Sie es sportlich mögen und im Winter weite Strecken fahren. Auch dann, wenn Sie viel unterwegs sind und nur kurze Strecken mit dem Fahrrad zurücklegen, sollten Sie auf Winterreifen nicht verzichten.

Im Winter sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Nicht immer werden die Radwege im Winter geräumt, in solchen Fällen ist es erlaubt, auf der Fahrbahn zu fahren. Auch dort können Gefahren in Form von überfrierender Nässe, Schneeglätte oder Eis lauern, es reicht nicht aus, vorsichtig zu fahren. Nicht immer können Sie sich schnell genug mit den Füßen auf dem Boden abstützen. Wichtig ist, dass Sie bei Ihren Fahrradreifen für den richtigen Mindestdruck sorgen, er ist auf der Reifenflanke angegeben. Verschiedene Reifenhersteller, beispielsweise Continental oder Schwalbe, bieten Winterreifen für Fahrräder an. Diese Reifen sind mit Partikeln aus Siliziumkarbid versetzt und verfügen über eine raue Lauffläche. Sogar Reifen mit Spikes werden für Fahrräder angeboten, ein solches Modell erhalten Sie von Schwalbe. Im Gegensatz zu Autoreifen, können Sie für Ihr Fahrrad Reifen mit Spikes im Straßenverkehr verwenden, das ist erlaubt. Die Straßendecke wird durch Fahrradreifen mit Spikes kaum beschädigt.