nokian logoEine große Auswahl an Winterreifen erhalten Sie von Nokian, einem Hersteller aus Finnland. Die Winterreifen erreichten in Tests, wie sie vom ADAC durchgeführt und veröffentlicht wurden, gute Ergebnisse. In vielen Größen und Ausführungen sind die Winterreifen verfügbar, sie eignen sich für viele Fahrzeuge. Möchten Sie für Ihr Auto Winterreifen von Nokian kaufen, können Sie sich in Ihrem Fahrzeugbrief informieren, welche Reifen dazu passen.

Nokian Winterreifen – Qualität aus Finnland

Die vollständige Bezeichnung für das finnische Unternehmen Nokian ist Nokian Renkaat Oyj. Nokian ist führender Hersteller von Autoreifen in Skandinavien, darüber hinaus stellt das Unternehmen Reifen für

  • Transporter
  • Nutzfahrzeuge
  • Fahrräder
  • Forstmaschinen

her. Bei der Herstellung von Reifen für Forstmaschinen ist Nokian weltweit sogar führend. Neben Reifen entwickelt und fertigt Nokian Materialien für die Runderneuerung von Reifen. Zum Konzern Nokian gehört die Reifenvertriebskette Vianor, die über 170 Verkaufsniederlassungen in Finnland, Norwegen, Schweden, Estland und Russland verfügt. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im finnischen Nokian, nicht weit von der Stadt Tampere. Nokian hat eine lange Tradition, alles begann im Jahre 1889 mit einem Gummiwerk, aus dem auch der Elektronikkonzern Nokia hervorging. Nokian beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und ist seit 1995 völlig selbstständig.

Nokian Winterreifen – Spezialist für nordische Verhältnisse

Der finnische Reifenhersteller ist Spezialist für nordische Verhältnisse, denn schließlich herrschen dort strenge Winter, verbunden mit verschneiten und vereisten Straßen. Der Hersteller konzentriert sich auf Produkte, die eine sichere Fortbewegung unter nordischen Bedingungen gewährleisten, daher treffen Sie mit Nokian Winterreifen immer eine gute Wahl. Die Reifen werden mit dem Ziel entwickelt, während ihrer gesamten Lebensdauer Sicherheit und Umweltfreundlichkeit zu gewährleisten. Die Reifen müssen unter extremen Bedingungen eine gute Leistung bieten. Mit dem patentierten DSI-System, das von Nokian entwickelt wurde, ist die Profilabnutzung der Reifen sichtbar, die verbleibende Profiltiefe wird präzise angezeigt. Mit den Zahlen auf der Lauffläche der Reifen wird die verbleibende Profiltiefe in Millimetern angezeigt. Dieses System zeigt nicht erst dann die Profiltiefe an, wenn sie nur noch 1,6 Millimeter beträgt, so wie es das Gesetz vorschreibt. Beträgt die Profiltiefe noch vier Millimeter, so wird das angezeigt. Es ist dann an der Zeit, die Winterreifen auszutauschen. Verschleißen die Reifen, so verblassen die Zahlen nacheinander.

Mit Nokian Winterreifen sicher unterwegs

Nokian bietet Ihnen Winterreifen in verschiedenen Ausführungen an, die über ein gut ausgearbeitetes Profil verfügen. Die Reifen punkten mit hervorragenden Fahreigenschaften auf nassen Straßen, aber auch auf Schnee und Eis. Sogar bei hohen Geschwindigkeiten bieten die Reifen noch gute Hafteigenschaften auf winterlichen Straßen. Im Reifentest vom ADAC erhielten die Winterreifen von Nokian gute Bewertungen. Der ADAC prüft die Reifen nach strengen Kriterien und vergibt für alle Testkriterien Noten, aus denen eine Gesamtnote gebildet wird. Reifen von Nokian erhielten gute Gesamtnoten, während keiner der getesteten Reifen die Note sehr gut erhielt. Auf trockenen winterlichen Straßen zeigten die getesteten Reifen von Nokian ebenfalls gute Fahreigenschaften. Die Reifen von Nokian sind ausgewogen, sie haben nur einen geringen Rollwiderstand und sorgen für einen geringen Kraftstoffverbrauch. Für den geringen Verschleiß erhielten die Reifen ebenfalls gute Noten. Nokian Reifen zeichnen sich noch dazu durch günstige Preise aus, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesen Reifen gut.