Mit einem Quad werden Sie im Winter eher selten unterwegs sein, doch möchten Sie im Winter darauf nicht verzichten, sollten Sie an die richtige Bereifung denken. In der Straßenverkehrsordnung ist vorgeschrieben, dass Sie bei Glatteis, Reifglätte, Schneeglätte und Schneematsch mit Reifen unterwegs sein müssen, die über eine Kennzeichnung mit M+S verfügen.

Quad Winterreifen – darauf sollten Sie achten

Beim Kauf von Winterreifen für Quad müssen Sie auf die Kennzeichnung M+S achten, für Matsch und Schnee. Zusätzlich kommt es auf ein grobes Profil mit vielen Lamellen an. Die Auswahl an Winterreifen für Quads ist sehr begrenzt, nur wenige Hersteller bieten solche Winterreifen an. Winterreifen für Quad werden unter der Bezeichnung ATV angeboten und sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Die Firmen Artrax, Maxxis, Cheng Shin und Innova bieten Reifen für Quad an, die geländegängig sind. Sie sollten sich beim Kauf Ihrer Quad Winterreifen an den Angaben in Ihrem Fahrzeugschein orientieren und auf die erforderlichen Abmessungen achten.