Winterreifen 175/65 R13 sind vorrangig für kleine Fahrzeuge geeignet, mit geringem Felgendurchmesser. Für Fahrzeuge vieler Hersteller und Typen können Sie diese Winterreifen verwenden, doch sollten Sie sich an den Angaben in Ihrem Fahrzeugbrief orientieren, ob diese Reifen für Ihr Auto geeignet sind.

Winterreifen 175/65 R13 – was Sie darüber wissen sollten

Winterreifen 175/65 R13 sind Radialreifen, die auf Felgen der Größe 13 Zoll zugeschnitten sind. Daher sind diese Reifen für Klein- und Kleinstwagen geeignet. Die Lauffläche dieser Reifen hat eine Breite von 175 Millimetern, das Verhältnis der Flankenhöhe zur Laufflächenbreite macht bei diesen Reifen 65 Prozent aus. Aus den vorliegenden Angaben können Sie die Flankenhöhe ermitteln, die in diesem Fall 113,75 Millimeter misst. Die Abmessungen beinhalten noch keine Angaben über den Tragfähigkeitsindex und den Geschwindigkeitsindex. Die Reifen erhalten Sie zumeist mit einem geringen Tragfähigkeitsindex und einem niedrigen Geschwindigkeitsindex, da es sich um Reifen für Klein- und Kleinstwagen handelt, deren Höchstgeschwindigkeit nicht besonders hoch ist. Auch die maximale Tragfähigkeit ist bei diesen Reifen eher gering.

Winterreifen 175/65 R13 kaufen

Von vielen Herstellern können Sie Winterreifen 175/65 R13 kaufen. Sie finden jedoch kaum Tests dieser Reifen, da diese Reifengröße nicht besonders gängig ist. Allerdings treffen Sie eine gute Wahl, wenn Sie diese Reifen von einem bekannten Hersteller wie Vredesteine, Bridgestone oder Fulda wählen.