Winterreifen gibt es von jedem Reifenhersteller. Aus Qualitätsgründen lohnt es sich, auf Markenhersteller zu setzen. Zwar sind Winterreifen von unbekannten Herstellern nicht automatisch schlecht – die Marke steht jedoch als Symbol für eine gleichbleibend hohe Qualität. Und da gerade die Reifen stark beansprucht werden und für die Sicherheit des Autos von allerwichtigster Bedeutung sind, sollte hier nicht am falschen Ende gespart werden.

In Winterreifen Tests können sich regelmäßig die folgenden Winterreifen Marken sehr gut platzieren.

Pirelli

Der bekannte italienische Reifenhersteller  produziert seine Winterreifen für den deutschen Markt auch direkt in Deutschland, was besonders Autofahrern mit hohem Qualitätsbewusstsein entgegenkommt.

Mehr über Pirelli Winterreifen

Goodyear

Der Markenname Goodyear geht auf den Erfinder der Vulkanisationi, Charles Goodyear, zurück.  Das Unternehmen ist der drittgrößte Reifenhersteller der Welt mit einem Marktanteil von ca. 19-20%.

Mehr über Goodyear Winterreifen

Continental

Mittlerweile ist die Continental AG nicht mehr nur reiner Reifenhersteller, sondern Automobilzulieferer mit großem Produktportolio. In der Reifensparte ist das Unternehmen Marktführer und stellt Winterreifen von exzellenter Qualität her.

Mehr über Continental Winterreifen

Sonstige Winterreifen-Marken

Darüber hinaus gibt es natürlich zahlreiche weitere Winterreifen-Marken. Mit den drei oben genannten „fährt“ man jedoch in jedem Falle gut.