Der Opel Corsa ist ein Kleinwagen, der mit verschiedener Ausstattung und mit unterschiedlicher Motorleistung angeboten wird. Ihren Opel Corsa sollten Sie mit guten Winterreifen ausstatten, um bei winterlichen Straßenverhältnissen sicher unterwegs zu sein. Welche Winterreifen Sie verwenden, hängt unter anderem von der Motorleistung ab.

Winterreifen Opel Corsa – das sollten Sie beachten

Der Opel Corsa verfügt häufig über Felgen der Größe von 13 Zoll, entsprechend klein sind die Winterreifen, die Sie kaufen müssen. Welche Reifen benötigt werden, können Sie im Kfz-Brief nachlesen. Sie finden dort Angaben über

  • Abmessungen
  • Tragfähigkeitsindex
  • Geschwindigkeitsindex
  • empfohlene Marken.

Die Winterreifen Opel Corsa können Sie mit Laufflächen unterschiedlicher Breite wählen, so werden beispielsweise Winterreifen der Abmessungen 165 70 R13 oder 145 80 R13 verwendet. Abhängig von der Ausstattung und vom Eigengewicht des Fahrzeugs kommt es auf den Tragfähigkeitsindex an. Der Geschwindigkeitsindex ist abhängig von der Höchstgeschwindigkeit Ihres Fahrzeugs und von der Motorleistung. Von vielen Herstellern können Sie Winterreifen Opel Corsa auswählen.

Winterreifen Opel Corsa kaufen

Um gute Winterreifen für den Opel Corsa zu finden, können Sie sich in Reifentests informieren, welche Reifen besonders zu empfehlen sind. Sie erhalten in vielen Onlineshops Kompletträder für den Opel Corsa, die besonders zu empfehlen sind. Diese Kompletträder sind auf Dauer günstig, da Sie Kosten für das Aufziehen der Reifen und für das Entfernen der Reifen von den Felgen sparen.